Archive for März, 2009

Zahal: Kriegsverbrechen der israelischen Armee im Gaza-Streifen

März 19th, 2009

ZahalZahal heißt die israelische Armee, eine Armee, die sich einen Staat leistet. Angeblich ist Israel ein zivilisiertes Land, in die westlichen Wertevorstellungen integriert. Die aktuellen Enthüllungen aus Armeekreisen lassen wieder einmal daran zweifeln. Die israelische Tageszeitung Haaretz berichtet heute über Aussagen von israelischen Soldaten während des letzten Überfalls auf den Gaza-Streifen, bei dem nicht nur Hilfsorganisationen und UN-Einrichtungen bombardiert, sondern auch wahllos Zivilisten gezielt erschossen wurden, in einem Falle eine Mutter mit zwei Kindern.

Aljazeera griff die Meldung auf und berichtet heute ausführlich.  Auch deutsche Medien nahmen die Berichterstattung auf, sehr ausführlich berichtet die Zeit. Der israelische Verteidigungsminister Ehud Barak sieht das ganz anders, er stellte sich in einem Interview mit dem Sender Radio Israel vor seine Soldaten: „Wir haben die Armee mit der größten Moral auf der ganzen Welt“.

Diese staatlich verkündete  „Moral“ gehört vor ein Gericht, warum nicht vor den Internationalen Strafgerichtshof  in Den Haag?

Edit #1: 25.März 2009: The Guardian: Israel accused of indiscriminate phosphorus use in Gaza

Edit #2: 07. April 2009: FAZ.NET: Nicht zweifeln und nicht überprüfen

Edit #3: 15. Juli 2009: Breaking the Silence : Breaking the Silence is an organization of veteran Israeli soldiers that collects testimonies of soldiers who served in the Occupied Territories during the Second Intifadah.

Gute Nacht, ihr lieben Sorgen, auf ein neues Ei am Morgen….

März 7th, 2009

Hühnerstall in Holtgast