Archive for Mai, 2011

Geflügelter „Alien“ im Garten

Mai 15th, 2011

Birkenblattwespe, Fot (C): Jutta Funda

Birkenblattwespe, Foto (C): Jutta Funda

Dieser „Alien“ im Garten ist eine Birkenblattwespe (Cimbex femoratus), die sich, wie ihr Namen sagt, auf Birken aufhält, überwiegend im Kronenbereich. Deshalb sieht man diese Insekten auch nicht häufig, nur wenn sie sich die Niederungen des Gartenlebens verirren.  Das imposante Insekt erreicht fast eine Länge von drei Zentimetern, tut aber niemanden was. Sie saugt ganz harmlos Birkensaft aus den Blättern.

Frostschaden

Mai 6th, 2011

Frostgeschädigter Walnussbaum

Frostgeschädigter Walnussbaum

Walnussbäume mögen keine Spätfröste, das kann sich für die Bäume sogar tödlich auswirken. Dieser Nussbaum zeigt sein Leiden deutlich: Ein kurzer, aber heftiger Nachtfrost Anfang Mai ließ fast alle frisch ausgetriebenen Blätter erfrieren, sichtbar an der Schwarzfärbung. Langsam erholt sich der Baum aber wieder und treibt neue Blätter aus. Gute Besserung!