Geht eigentlich jemand zur Europawahl?

28-03-2014

Geht eigentlich jemand zur Europawahl? Hier eine kleine Entscheidungshilfe:

Spiegel online, 27. Dez. 1999:

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-15317086.html

Zitat daraus: Jean-Claude Juncker ist ein pfiffiger Kopf. „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert“, verrät der Premier des kleinen Luxemburg über die Tricks, zu denen er die Staats- und Regierungschefs der EU in der Europapolitik ermuntert. „Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“ Zitatende

Was im EU-Parlament praktiziert wird, soll auch bereits in kleinen Kommunen praktiziert werden, Politik unten wie oben.

Kommentar RSS

Kommentar abgeben: