Archive for the tag 'Nordsee'

Hippocampus

August 17th, 2008

Noch immer werden tropische Seepferdchen massenweise getrocknet in Andenkengeschäften verhökert, den überlebenden europäischen Artgenossen geht es schlecht in der überfischten Nordsee. Seepferdchen leben gerne versteckt in Unterwasser-Seegraswiesen, deren Vorkommen auch durch die Fanggeräte der Fischerei zurückgegangen ist.

 

Dieses weibliche Kurzschnäuzige Seepferdchen (Hippocampus hippocampus) ging einem Fischer westlich von Scharhörn ins Netz. Continue Reading »

Blaukrabbe

Juni 28th, 2008

Blaukrabben (Callinectes sapidus) leben eigentlich in großer Zahl  an der Ostküste Amerikas, dort werden sie gerne als Delikatesse gegessen.

Continue Reading »

Licht an in Esens, „für gutes Klima“

April 11th, 2008

Esens_Illumination_Foto: Knake

Esens ist eine Kleinstadt an der niedersächsischen Küste und lebt vom Fremdenverkehr, den allsommerlichen Stop-and-Go-Verkehr in der Fußgängerzone muss man erlebt haben. Die Esenser Kaufleute unter der Führung der „Aktionsgemeinschaft Esens und Umgebung“ (AEU) heuerten jetzt, wie man hört für ca. 80.000 Euro, den Berliner „Lichtdesigner“ Andreas Boelke an, um die Stadt zu „illuminieren“ und damit zu später Stunde das Einkaufsverhalten positiv zu fördern. Historische Gebäude, Wohnhäuser oder die Umgebung der Kirche wurden mithilfe von überdimensionierten Projektoren in wechselndes buntes Licht getaucht, eine nicht eben billige kulturelle Geschmackssache. Continue Reading »

Orkantief „Tilo“: Vögel mit Bananen in Öl

November 11th, 2007

Bananen gab es satt kostenlos an den Stränden der Ostfriesischen Inseln bis in die Mündung der Ems hinein. Am 06. November verlor der Frachter „Duncan Island“ bei schwerem Wetter vor Terschelling neun Container mit den unreifen Südfrüchten. Dabei schlug ein Container ein Loch in die Bordwand, ausgerechnet in den Schweröltank des Schiffes. 90 Tonnen Öl gelangten in die Nordsee, hunderte Seevögel kamen darin um.

Verölte Trottellumme, Norddeich, 08. November 2007 Continue Reading »