Archive for the tag 'Windkraft'

Windenergie: aus den Niederungen der kommunalen „Energiewende“

März 13th, 2012

Cartoon (C): Dennis Knake

Eine wahre Geschichte aus den Niederungen der kommunalen „Energiewende“, nacherzählt unter Weglassung von Namen und Orten, aber wirklich geschehen im März 2012:

Am östlichen Rande der Republik, in MeckPomm kurz vor der polnischen Grenze, boomt die Windkraft, wie in allen anderen Teilen des Landes auch. In diesem Landkreis will ein Windkrafthersteller „Pilotanlagen“ bauen, direkt an einem Wald, in dem Kraniche und Schreiadler brüten; Flugschneisen von Seeadlern, Störchen und Kranichen kreuzen die ausgeguckten Standortflächen. Continue Reading »

Die Sendung mit der Maus: Windkraftpropaganda für Kinderköpfe

September 12th, 2010

WKA_Mais_Utgast, Foto (C): Manfred Knake

Vermaist und verspargelt: neue deutsche Kulturlandschaft

Heute am 12. September 2010 lief auf dem Kinderkanal wieder einmal die Sendung mit der Maus, die Friederike (5) und Papa (schon etwas älter) gerne sehen. Heute war Strom aus Windkraft dran, wie man mit einem Propeller und einem Dynamo Strom erzeugt. Und dann wurden auch riesige Windkraftanlagen gezeigt, so die Ein-Megawatt-Klasse, war aber nicht genau erkennbar. So ein Riesenpropeller soll angeblich, sagte der Maus-Sprecher, ein ganzes Hochhaus mit Strom versorgen können, und das wurde dann auch gezeigt, wie die Lichter in den Fenster leuchteten. Papa wurde unruhig, „gelogen“ hat er zu seiner Tochter gesagt.

Continue Reading »

Windkraft: Es reicht!

„Licht aus!“- „Licht an!“ Rad ab?!

Dezember 7th, 2007

Steigerungen der „Volksbildung“ sind kaum noch möglich, die tägliche Medien-Gehirnwäsche zeigt Wirkung: Kolportierung von Klima-Computermodellierungen, die unter weitgehender Ausblendung von Klimafakten zu reißerischen Klimavorhersagen umgeschrieben werden.

„Die Klimaschutz-Kooperation „Rettet unsere Erde“ von BILD, BUND, Greenpeace und WWF ruft gemeinsam mit Google und ProSieben am Samstag, den 8. Dezember 2007 zu einer deutschlandweiten Aktion auf: „Licht aus! Für unser Klima.“ Von 20 Uhr bis 20.05 Uhr sollen für fünf Minuten im ganzen Land die Lichter ausgeschaltet werden. Eine eindringliche Mahnung, die national und international zu mehr Klimaschutz aufruft.“

Licht aus!

Nun wird also „geschützt“, nichts Geringeres als „unser“ Klima, das uns gar nicht gehört und sich schon seit ewigen Zeiten auch ohne den Menschen ändert. Wie das geht? Licht ausmachen, ganz einfach, wie stets die Botschaften der „Blöd“-, Verzeihung Bild-Zeitung, ganz einfach sind, für´s „Volk“ sozusagen. Neu ist, dass sich Greenpeace, der BUND und der WWF auf dieses Niveau herabfallen lassen, das war schon mal höher.

Immerhin, BILD war das Reizwort, das noch eine Aktion ins Leben rief:

 

Continue Reading »

Energiedrehscheibe Emden: Windkraft, Gas und heiße Luft

November 17th, 2007

So sieht eine „Energiedrehscheibe“ aus. Westlich von Emden an der „Knock“ und auf dem „Rysumer Nacken“ ist alles, wenn der Wind weht, in Bewegung und erzeugt elektrischen Strom. Hier drehen sich mehr als fünfzig Windenergieanlagen, und die werden immer größer. Die größten Anlagen von Enercon oder von BARD-Engineering erreichen eine Rotorspitzenhöhe von fast 200 m.

Wind“park“ Wybelsumer Polder im EU-Vogelschutzgebiet Continue Reading »

Next »