Verboten, Herr Höcke: „Alles für Deutschland“ -oder „Jedem das Seine“?

Dem AfD-Politiker Björn Höcke wird in Halle der Prozess gemacht, weil er auf einer Veranstaltung – Zitat „Alles für Deutschland“ Zitat Ende – gesagt hat. Sprüche solcher Art sind in Deutschland verboten, die Terrororganisation SS soll ihn als Wahlspruch verwendet haben. Nur wer weiß das schon? Egal, ob man Politiker wie Höcke sympathisch findet oder nicht, dieser Prozess riecht nach einem politischen Schauprozess, um einen missliebigen Oppositionspolitiker kaltzustellen, der im Herbst in Thüringen für die Landtagswahl kandidiert.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Deutschland ist in einer Art Kriegszustand“: „Man schreibt die Wirklichkeit einfach um“

Zum Lesen empfohlen, aus dem Magazin „Cato -Magazin für neue Sachlichkeit“:

»DEUTSCHLAND IST IN EINER ART KRIEGSZUSTAND«

3. April 2024 von INGO LANGNER

Roger Köppel, 1965 in Zürich geboren, Verleger und Chefredakteur der Weltwoche. Harald Martenstein, 1953 in Mainz geboren, Journalist, Schriftsteller und Kolumnist für Zeit, Welt und Weltwoche

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Gemeinde Dornum: Seeadlerbrutplatz an einem Windpark aufgegeben – Vögel und Sender verschwunden

Seeadler leben in der Windkraftlandschaft gefährlich – Symbolfoto: Eilert Voß/Wattenrat

In der Gemeinde Dornum im Landkreis Aurich hatte sich ein Seeadlerpaar in einem kleinen Feldgehölz angesiedelt und ein Nest gebaut. Der Brutplatz liegt in unmittelbarer Nähe eines Windparks, der von der Gemeinde Dornum betrieben wird. Dem Vernehmen nach sollten dort weitere Anlagen von den „Wirtschaftsbetrieben Gemeinde Dornum GmbH“ errichtet werden. Laut Ratsbeschluss der Gemeinde Dornum vom 11. April und unter dem Beifall von ca. 70 Zuhörern wird der Windpark  jedoch nicht erweitert!]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Windenergie, Windkraft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Professioneller Busengrapscher?

Foto: Manfred Knake

Professioneller Busengrapscher? An die Möpse gegen Bares! Gibt es eine Erfolgsgarantie? Gesehen über einer Haustür im Gewerbegebiet (!) an der Sattlerstraße in Esens.

Veröffentlicht unter Natur | Schreib einen Kommentar

19 Prozent Mehrwertsteuer auf Fleisch wegen „Tierwohl“?

„Tierwohl“? Kälberhaltung in Kunststoff-Iglus“ – Foto: Max Howell – CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=14781419

Die „Zukunftskommission Landwirtschaft“ als sog. „Expertenkommission“ schlug vor, auf Fleisch die Mehrwertsteuer von 7 auf 19 Prozent zu erhöhen. Die zusätzlichen Steuern sollen dem „Tierwohl“ in den landwirtschaftlichen Betrieben zugute kommen. Geht´s noch?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landwirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar