Integrativer Maskenball in Wittmund

01-10-2018

Bildzitat (Ausschnitt), Anzeiger für Harlingerland, Wittmund, 22. Sept. 2018

Gegen „interkulturelle“ Arbeit für echte oder auch Scheinflüchtlinge ist ja grundsätzlich nichts einzuwenden. Aber so? Zwei deutsche Mitveranstalterinnen der gerade abgelaufenen „interkulturellen Woche“ im ostfriesischen Wittmund trugen laut Zeitungstext „arabische Kleidung“, gemeint ist das aus religiösen Gründen getragene Kopftuch (Hidschab, nach dem islamischen Gebot zur Verhüllung der Frau ), das Muslimas tragen. Die Dame mit dem türkisfarbenen Kopftuch ist Leonore Determann, AWO-Vorsitzende im LK Wittmund. Neben ihr die evangelische Pastorin und Psychologin Katharina Herresthal aus dem ev.-luth. Kirchenkreis Harlingerland.

Weiterlesen »

  • Vermischtes
  • Kommentare deaktiviert für Integrativer Maskenball in Wittmund

Irrsinn ist wählbar: Alles wird gut mit Katrin Göring-Eckhardt

23-09-2017

 

Foto: Pixabay

Alles wird gut, oder Irrsinn ist wählbar! Die glaubensstarke Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende der Partei Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag, sagte auf dem kleinen Parteitag in Berlin am 17. September 2017: „Wenn man den Klimawandel leugnet, wenn man mehr Klimawandel haben will, dann wählt man FDP. Wenn man aber will, dass der Klimawandel gestoppt wird, dass die Erderwärmung gestoppt wird, dass die Klimakrise ein Stoppschild bekommt, dann wählt man Bündnis 90/Die Grünen am 24. September.“ Quelle: Tagesschau, 17. 09. 2017: ab Minute 1:34

  • Klima-Hype
  • Kommentare deaktiviert für Irrsinn ist wählbar: Alles wird gut mit Katrin Göring-Eckhardt

Klima: Der Eisbär lebt und vermehrt sich prächtig

08-09-2017

Susan Crockford ist ein kanadische Zoologin. Sie räumt mit den Falschmeldungen der Klimaalarmisten auf, der Eisbär würde durch den Klimawandel und das Abschmelzen der Polkappe aussterben. Das Gegenteil ist der Fall. Der Eisbär vermehrt sich prächtig. Das Video ist in englischer Sprache

  • Klima-Hype , Natur
  • Kommentare deaktiviert für Klima: Der Eisbär lebt und vermehrt sich prächtig

CDU-Parteitag: politische Hampelmänner

31-12-2016

Am 06. und 07. Dezember 2016 fand in Essen der 29. CDU-Parteitag statt. Nicht die Parteitagssprüche, sondern die Stelltafel derjenigen, die mit der CDU – wie auch immer – „zusammenarbeiten“, ist aufschlussreich. Da finden sich u.a. der Bundesverband Windenergie (BWE) und Enercon, nicht aus „Liebe zu unserem Land“, sondern aus unverschämtem reinen Lobbyinteresse und Liebe zum Profit zu Lasten der Landschaft, der Strompreise und seiner betroffenen Bürgerinnen und Bürger.

Der Kabarettist Georg Schramm hat diese Zustände schon vor Jahren in Prosa gefasst: Weiterlesen »

„Lügenpresse“

19-09-2016

Wikipedia-Schreiber wollen der Welt zum Wort „Lügenpresse“ das weismachen: „Seit Beginn des 21. Jahrhunderts wird der Begriff Lügenpresse – zumal in Deutschland – vorrangig von als rechtsextrem und rechtspopulistisch, oder auch als fremdenfeindlich und islamophob bezeichneten Kreisen verwendet, zunächst von Teilen der Hooligan-Szene, bekannter seit 2014 als Parole bei den von Dresden ausgehenden Pegida-Demonstrationen sowie bei Demonstrationen der AfD. Hier ist sie mit Gewaltdrohungen und Gewalt gegen Journalisten eng verbunden. Im Januar 2015 wurde der Begriff von der Sprachkritischen Aktion Unwort des Jahres zum `Unwort des Jahres 2014` gewählt.“

Von wegen „vorrangig rechtsextrem“ und „rechtspopulistisch“ (was immer das auch sein mag): Der renommierte Journalist Eckart Spoo, als Gründer und Herausgeber der Zeitschrift Ossietzky des „Rechtsextremen“ völlig unverdächtig, äußerte sich bereits 2015 zu der Entscheidung der Darmstädter Gedankenpolizei-Redaktion des „Unwort des Jahres“, das Wort auf den Index zu setzen. Hier Eckart Spoo im O-Ton als Transkript seines Video-Beitrags (s.o.): Weiterlesen »

  • Vermischtes
  • Kommentare deaktiviert für „Lügenpresse“

Next »