Schlagwort-Archive: dwarsloper

Alle gegen die AfD – sogar gegen sich selbst

Derzeit zerlegt sich die AfD selbst, die Konservativen auf Europaebene rücken von ihr ab. Wie kann man auch so dämlich sein wie der EU-Parlamentskandidat Maximilian Krah, der die Gräueltaten der SS-Offiziere im In- und Ausland relativierte. Zwar verhängte die AfD nun ein Auftrittsverbot gegen Krah, der seinen Rückzug aus dem Europawahlkampf und aus dem Bundesvorstand ankündigte, aber dennoch Spitzenkandidat für die AfD bleibt. Das verstehe wer will. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Demo gegen Rechtsextremismus in Wittmund: „In die Tüte“

Am heutigen 23. Mai 2024 ist mal wieder eine Demo angesagt, in Wittmund, gegen „Rechtsextremismus“, was sonst. Anlass ist der 75. Jahrestag des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Organisator ist Eberhard Hoffmann von den Grünen im Landkreis Wittmund, Unterstützer sind u.a. diese Parteien,Wählergemeinschaften und Schulen im Landkreis Wittmund: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Björn Höcke (AfD) wurde vom Landgericht in Halle verknackt…

Björn Höcke (AfD) wurde vom Landgericht in Halle verknackt, zwar nicht zu einer Freiheitsstrafe, wie es der Staatsanwalt gefordert hatte, aber zu einer hohen Geldstrafe, 13.000 Euro – 100 Tagessätze zu je 130 Euro. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Esens Bürgermeisterin Karin Emken (SPD, MdL) und die Friesensportler-EM im europäischen Vogelschutzgebiet

Auf der Wattenrat-Seite sind die Hintergründe des Europameisterschaftsspektakels der Boßler und Klootschießer in einem europäischen Vogelschutzgebiet dokumentiert: hier. Die Veranstaltung fand am Himmelfahrtswochende in Neuharlingersiel statt. Schirmherr war der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD).

Veröffentlicht unter Natur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

08. Mai 1945: „Tag der Befreiung“?

Vor 79 Jahren, am 08. Mai 1945, kapitulierte die Deutsche Wehrmacht bedingslos vor den Allierten, die zwölfjährige Nazi-Diktatur und der 2. Weltkrieg waren vorbei. Die Briten feierten den 08. Mai 1945 als „VE-Day, Victory in Europe“, „Sieg in Europa“, aber nicht „Liberation“. Auch in den USA wurde der „Victory“ gefeiert. In der Sowjetunion feierte man am 09. Mai. Im Deutschland der Bundesrepublik wurde die Kapitulation und die verheerende Niederlage später zum „Tag der Befreiung“ umgeschrieben. Den Begriff „Tag der Befreiung“ kreierte der damalige Bundespräsident Richard von Weizsäcker in einer Rede vom 08. Mai 1985, vierzig Jahre nach Kriegsende. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar