Archive for the 'Klima-Hype' Category

Klimakonferenz in Cancun erfolgreich: tiefste Temperatur seit 100 Jahren!

Dezember 10th, 2010

Der Kampf der 15 000 Teilnehmer  gegen die globale Erwärmung war voll
erfolgreich – zumindest in Cancun:
die Temperatur erreichte am 9. Dez.2010 mit 11°C  den tiefsten Wert,
der seit 100 Jahren im Dezember gemessen wurde.
Cancun, google earth
Nicht nur in Deutschland ist es kalt: Der Kampf  gegen die globale Erwärmung war ein voller Erfolg – zumindest auf der Klimakonferenz in Cancun. Die Temperatur erreichte am 9. Dez.2010 mit +11°C  den tiefsten Wert, der dort seit 100 Jahren im Dezember gemessen wurde!
  • Klima-Hype
  • Kommentare deaktiviert für Klimakonferenz in Cancun erfolgreich: tiefste Temperatur seit 100 Jahren!

„Klimawandelleugner“: Ticken die Grünen noch richtig?

November 11th, 2010

Nach „Holocaustleugnern“ nun die „Klimawandelleugner“? Die Bündnisgrünen starten dazu eine Anfrage im Bundestag. Allein der Begriff „Klimawandelleugner“ ist völliger Unsinn. Wie kann man denn den Klimawandel leugnen? Ebenso könnte man auch Ebbe und Flut leugnen. Richtig ist die verbreitete Skepsis am menschengemachten Klimawandel und dem tatsächlichen Einfluss des Spurengases CO2 mit einem Anteil von 0,038 Prozent an der Atemluft. Diese Skepsis wird von den Grünen perfider Weise absichtlich mit der Wortwahl in die Nähe der „Holocaustleugner“ gerückt.

Continue Reading »

Die Sendung mit der Maus: Windkraftpropaganda für Kinderköpfe

September 12th, 2010

WKA_Mais_Utgast, Foto (C): Manfred Knake

Vermaist und verspargelt: neue deutsche Kulturlandschaft

Heute am 12. September 2010 lief auf dem Kinderkanal wieder einmal die Sendung mit der Maus, die Friederike (5) und Papa (schon etwas älter) gerne sehen. Heute war Strom aus Windkraft dran, wie man mit einem Propeller und einem Dynamo Strom erzeugt. Und dann wurden auch riesige Windkraftanlagen gezeigt, so die Ein-Megawatt-Klasse, war aber nicht genau erkennbar. So ein Riesenpropeller soll angeblich, sagte der Maus-Sprecher, ein ganzes Hochhaus mit Strom versorgen können, und das wurde dann auch gezeigt, wie die Lichter in den Fenster leuchteten. Papa wurde unruhig, „gelogen“ hat er zu seiner Tochter gesagt.

Continue Reading »

Unwetter über Ostfriesland

Juli 12th, 2010

Abgeknickte Bäume, Windkraftanlage mit zerstörter Abdeckung

Abgeknickte Bäume, Windkraftanlage mit zerstörter Abdeckung

Heute tobten in Deutschland verbreitet Unwetter mit Starkregen, Orkanböen und vereinzelt auch Windhosen, die örtlich starke Schäden anrichteten. Im ostfriesischen Holtgast im Landkreis Wittmund  wurden kapitale Bäume umgeworfen, vereinzelt Dächer beschädigt und ein Scheunenanbau völlig zerstört, eine Windkraftanlage wurde an der Abdeckung beschädigt und fiel aus. Der kurze Schluss, durch „Klimaerwärmung“ hätte sich die Zahl der Unwetter oder die der Windhosen (oder Tornados, was das Gleiche ist) in Deutschland erhöht, lässt sich nicht nachweisen. Windhosen sind für Deutschland seit Jahrhunderten dokumentiert, nur ist die öffentliche Aufmerksamkeit dafür auch durch den Katastrophenfilm „Twister“ größer und die Dokumentation in den letzten Jahren genauer geworden (siehe auch: Tornados, eine windige Geschichte). Das wird den Betroffenen derzeit auch egal sein, hier geht es jetzt an die Aufräumarbeiten und das Abdichten der beschädigten Häuser. Continue Reading »

Die „Deutsche Umwelthilfe“ als Klima-Blockwart: global fooling!

Juli 5th, 2010

Die Klima-Kommissare der Deutschen Umwelthilfe, der Industriespenden-Greenwash-Verein für  Umweltverbände, machen nun auch den Klima-Blockwart. Sie prangern die mangelnde „Kontrolle“ von „Klimaschutzgesetzen“ an.

Continue Reading »

  • Klima-Hype
  • Kommentare deaktiviert für Die „Deutsche Umwelthilfe“ als Klima-Blockwart: global fooling!

« Prev - Next »