Ems: Naturschützer in Nadelstreifen verdealen den Fluss

Die  Spur des Geldes:

NABU, BUND und WWF ziehen Klage zurück , und ziehen nun  an einem Strang mit der Meyer Werft

Equinox Hatzumer Sand,  Foto: Voß/Wattenrat

Wo Naturschutz drauf steht, muss nicht unbedingt Naturschutz  drin sein:

Für viel Empörung sorgten an der Ems die Naturschutzorganisationen BUND, NABU und WWF, als sie eine im Mai 2009 eingereichte Klage beim VG Oldenburg gegen den Sommerstau für die Überführung von Schiffen der Meyer Werft im binnenländischen Papenburg  bereits im Juni 2009  wieder zurückzogen.

Weiterlesen