Osterzeit-Touristenzeit: der Vögel Leid

Osterhase

Nicht nur der Osterhase ist auf der Hut und auf der Flucht: Wenn sich die Touristenmassen zur Osterzeit von den Autobahnstaus in ihren „Rastgebieten“ verteilt haben, beginnt für die Zug- oder Brutvögel an der Küste der Stress: Die Hauptrastgebiete, z.B. an der Leybucht, sind auch gleichzeitig die beliebtesten Ausflugsziele. Weiterlesen

Suchbild mit Blässgans

 

Derzeit kann man abertausende Gänse auf den Weiden oder im Wattenbereich Ostfrieslands beobachten. Was bei den Landwirten und auch Jägern derzeit als vermeintlicher „Schädling“ durchzieht, ist für Naturfreunde ein Augen- und Ohrenschmaus.


Diese Nonnen- oder Weißwangengänse aus den Brutgebieten Skandinaviens oder des arktischen Russlands überwintern im Bereich der Leybucht bei Greetsiel. Zu ihnen hat sich eine einsame Blässgans gesellt. Die sitzt fast genau in der Bildmitte und hatte mich längst entdeckt.

Blässgand_in_Nonnengans