Salomons-Fresser

Bei uns im Garten wächst Weißwurz oder Salomonssiegel (Polygonatum), der nicht nur uns erfreut:

In jedem Jahr finden sich ab Mai/Juni kleine bläuliche Raupen auf den Pflanzen, die diese bis auf das Stielskelett abnagen. Blattwespen haben an dieser Wirtspflanze ihre Eier abgelegt, aus denen sich dann Afterraupen (Phymatocera aterrima) entwickeln, die sich an unserer Pflanzenpracht mästen. Im Juli verkrümeln sie sich im Boden, verpuppen sich dort und überwintern, bis daraus im darauffolgenden Jahr eine neue Wespengeneration entsteht.