Phoenix-Interview mit Gitta Connemann (CDU, MdB): Kritik an Graichen-Vetternwirtschaft aus Interview geschnitten

In einem Interview mit dem Spartensender Phoenix

(Screenshot/Bildzitat)

kritisierte die Vorsitzende der Mittelstandsunion (MIT) Gitta Connemann (CDU, MdB) auch die Vetternwirtschaft im Hause Habeck um den Wirtschaftsstaatssekretär Patrick Graichen. Connemann: Wirtschaftsminister Robert Habeck führt sein Haus „als Familienunternehmen“.

Das Interview auf den Online-Seiten von ARD und Phoenix wurde allerdings um die kritischen Sätze an Habeck und Graichen gekürzt. Diese Manipulation bezahlt der Beitragszahler mit Zwangsgebühren.

Hier ausführlich bei Tichys Einblick am 07. Mai 2023, auf den Text unter dem Foto klicken. Auf der Startseite ganz unten auf  „Ich unterstütze bereits“ klicken“, dann geht es kostenlos weiter:

ARD-Manipulation: Kritik an Graichen aus Interview geschnitten

(Screenshot/Bildzitat)

Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Phoenix-Interview mit Gitta Connemann (CDU, MdB): Kritik an Graichen-Vetternwirtschaft aus Interview geschnitten

Kommentare sind geschlossen.