Schlagwort-Archive: Querdenker

Vorsicht Majestätsbeleidigung: neuer Begriff „Delegitimierung des Staates“

  Der Begriff „Delegitimierung des Staates“ macht die Runde, früher nannte man das „Majestätsbeleidigung“, oder später „Staatsfeindliche Hetze“. Ratzfatz kann man damit als „Extremist“ oder „Verfassungsfeind“ verfolgt werden. Der Nachfolger von Hans-Georg Maaßen als Chef des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Vorsicht Majestätsbeleidigung: neuer Begriff „Delegitimierung des Staates“

Querdenker -gestern und heute

Die Bezeichnung „Querdenker“ war einmal eine Auszeichnung für die kritischen Köpfe in der Republik. Erst als sich unbequeme Corona-Impfkritiker gegen staatliche Zwangsmaßnahmen wehrten und sich „Querdenker“ nannten, wurde der Begriff von Politik und Medien ins Negative umgeschrieben. Aus „Querdenkern“ wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Querdenker -gestern und heute

Corona-Leugner(?): Ärzte unter Druck

Die Lokalzeitung „Anzeiger für Harlingerland“ aus Wittmund trompetet seit Monaten laut mit im Panikorchester zur Corona-Pandemie. Auch die Pauke wird in diesem Konzert geschlagen, von einem Mediziner aus der Stadt Esens: Die Zeitung zitiert am 26. November 2020 den amtierenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Corona-Leugner(?): Ärzte unter Druck