Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP): Big Sister ist watching you

Die Bundestagsabgeordnete Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP), Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, möchte im Juni ins Europaparlament gewählt werden. Die von Lästerzungen ob ihrer Kontakte zur Rüstungsindustrie und ihres Einsatzes für die Lieferung schwerer Waffen an die Ukariane auch schon „Flak-Zimmermann“ genannte Politikerin nennt sich nun im Wahlkampf  in Anlehnung an das gleichnamige Kampfflugzeug „Eurofighterin“- oder auch „Oma Courage“.

Damit soll wohl die Nähe zu Berthold Brechts Drama-Figur der „Mutter Courage“ im Dreißigjährigen Krieg hergestellt werden. Nur hat Brecht mit dieser Figur keine angenehme Persönlichkeit geschaffen, sondern eine skrupellose Profiteurin des Krieges, die im wahrsten Sinne des Wortes über Leichen geht und schließlich ihre eigenen Kinder verliert. Das sollte sich auch bis zu Frau Strack-Zimmermann herumsprechen. Ein Wahlplakat von ihr hat es in sich, es sieht aus wie „Big sister ist watchig you“, frei nach dem alles kontrollierenden „Big Brother“ aus dem dystopischen Roman von George Orwell „1984“. Ein FDP-Flop, nicht nur peinlich, sondern auch zum Gruseln.

Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Optionally add an image (JPEG only)